EN DE FR ES

Amoxicillin

Amoxicillin Order Amoxicillin

Beschreibung

Amoxicillin (Markennamen sind unter anderem: Mymox / Amoxil / Amoxin / Amoxivan / Amoksiklav / Bactox / Cilamox / Dedoxil / Dispermox / Enhancin / Geramox / Isimoxin / Klavox / Lamoxy / Mox / Moxypen / Moxyvit / Nobactam / Novamoxin / Panklav / Pamoxicillin / Panamox / Polymox / Wymox / Zimox / Trimox) ist ein Beta-Lactam Antibiotikum, das dem Penicillin ähnlich ist. Amoxicillin zählt zu der am häufigsten verwendeten Antibiotika.


Amoxicillin ist eine der besten heutzutage erhältlichen Formen von Antibiotika.
Es wird zur Behandlung folgender bakteriell verursachter Infektionen angewendet:
HNO-Infektionen (Lungenentzündung, Bronchitis);
Infektionen des Urogenitaltrakts;
Hautinfektionen und Infektionen der Hautstruktur;
Infektionen der unteren Atemwege;
Gonorrhoe sowie schwerer unkomplizierter Harnröhreninfektionen und Infektionen im anogenitalen Bereich bei Männern und Frauen.

Zudem wird Amoxicillin vor einem operativen Eingriff oder einer Zahnbehandlung zur Infektionsvorbeugung eingesetzt. Außerdem wird Amoxicillin in Kombination mit anderen Medikamenten zur Vernichtung von Helicobacter pylori, einem Bakterium, das Geschwüren verursacht, angewendet.
Ferner wird Amoxicillin zu anderen hier nicht aufgelisteten Behandlungszwecken verwendet.


Amoxicillin hemmt die bakterielle Zellwandsynthese und hemmt dadurch Bakterien am Wachstum.

Im Vergleich zu anderen Beta-Lactam Antibiotika wird Amoxicillin bei oraler Einnahme besser absorbiert, deshalb Amoxicillin im Vergleich zu anderen Antibiotika seiner Gruppe bevorzugt verabreicht wird.

Empfehlungen

Bitte beachten Sie genau die Hinweise auf dem Etikett des Medikaments und kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Fragen haben.

Amoxicillin wird üblicherweise alle 8 Stunden (3 Mal täglich) verabreicht. Es kann mit oder ohne Mahlzeit eingenommen werden.

Sie sollten die Kautabletten vor dem Schlucken entweder zerkleinern oder gründlich kauen. Tabletten bzw. Kapseln sollten Sie ganz (unzerkaut) mit einem vollen Glass Wasser einnehmen.

Nehmen Sie Amoxicillin genau wie verordnet ein. Amoxicillin darf nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als vom Arzt empfohlen eingenommen werden. Bitte brechen Sie die Behandlung mit Amoxicillin nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt ab. Um Ihre Infektion besser auskurieren zu können, setzen Sie die Behandlung mit Aminoxicillin vollständig fort, auch wenn Sie sich bereits nach ein paar Tagen besser fühlen. Die frühzeitige Absetzung der Aminoxicillin-Behandlung kann zur Resistenz der Bakterien gegen Antibiotika führen.

Wenn Sie eine Dosis ausgelassen haben, holen Sie diese nach, sobald Sie dies bemerkt haben. Allerdings sollten Sie eine ausgelassene Dosis nicht nachholen, wenn Sie dadurch zwei Dosen auf einmal einnehmen müssten. Verzichten Sie in diesem Fall auf die ausgelassene Dosis und nehmen Sie die restliche Tagesdosis wie empfohlen ein.

Das Medikament ist bei Raumtemperatur, vor Licht, Hitze und Feuchtigkeit geschützt aufzubewahren.

Vorsichtsmaßnahmen

Besonders bei älteren Menschen ist bei der Einnahme des Medikamentes Vorsicht geboten, da diese empfindlicher auf die Wirkung des Medikamentes reagieren können.
Amoxicillin kann die Wirkung hormoneller Verhütungsmittel (z.B. Verhütungspillen) herabsetzen.
Sprechen Sie bitte vor der Einnahme des Medikamentes mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn:
Sie an Medikamentenallergien leiden;
Sie schwanger sind oder schwanger werden möchten,

Inhaltsstoffe

Aktiver Wirkstoff: Amoxycillin.

Bestellen Sie Amoxicillin nur für €0.44!